Radquer Steinmaur CH/ZH

Steinmaur eine Strecke an welche ich viele gute Erinnerungen habe. 2018 durfte ich dort sogar meinen bisher grössten Erfolg mit dem dritten Platz an der Radquerschweizermeisterschaft feiern. Wieder gab es ein schnelles Rennen durch die trockenen Verhältnisse. Ich erwischte einen…

EKZ CrossTour Aigle CH/VD

Trotz der Nummer 18. erwischte ich in Aigle keinen schlechten Start. Kurz bevor ich die erste Runde absolvierte, stürzte ich jedoch in einer Kurve. Dadurch verlor ich einige Plätze und hatte eine grössere Lücke zu den Top 20. Ich fühlte mich körperlich in guter Verfassung und auch…

Radquer Mettmenstetten CH/ZH

Nachdem ich letztes Jahr in Mettmenstetten einen Sieg heraus fahren konnte, hatte ich dieses Jahr grosse Ziele. Schnell war die Strecke auf jeden Fall, doch ein steiler Aufstieg machte das Rennen interessant. Obwohl dieser feucht war und ich mit meiner Reifenwahl dort eher einen Nachteil hatte, war ich…

Radquer Illnau CH/ZH

Da diese Saison die Schweizermeisterschaft im Januar in Baden stattfinden wird, startete die Radquersaison nicht wie gewonht in Baden. Das erste Rennen der diesjährigen Saison wurde in Illnau ausgetragen. Neben meinen schweizer Konkurrenten, waren auch ein paar Ausländer…

Strassenrennen Belgien mit Nationalmannschaft

Letzten Mittwoch reiste ich mit meinen Nationalmannschaftkollegen nach Belgien. Dort waren wir zusammen mit dem Nationaltrainer und einem Mechaniker in einem tollen Haus untergebracht. Wir hatten von Mittwoch bis Sonntag fünf Rennen auf dem Programm. Nach einer langen Reise, dauerte auch der ganze Mittwoch…

Argovia Cup Final Giebenach CH/BL

Genau zwei Wochen vor dem Startschuss der Radquersaison fand heute in Giebenach das Finale des Argovia Cup statt. Die Wettervorhersagen meldeten die ganze Woche Regen, somit deutete alles auf eine perfekte Hauptprobe für den Start der Radquersaison. Ich ging nicht ganz ohne Druck…

Argovia Cup Hägglingen CH/AG

Das zweitletzte Rennen des diesjährigen Argovia Cup fand in Hägglingen statt. Nachdem ich in der Gesamtwertung vor dem Rennen nur knapp an der Spitze befand, wäre für mich ein top Resultat wichtig gewesen. Die Vorbereitung auf das Rennen verlief super und ich konnte mich auf meine…

Argovia Cup Langendorf CH/SO

Das Rennen in Langendorf wird schon seit längerer Zeit durchgeführt. Nachdem ich im 2015 bei der damaligen Bike Schweizermeisterschaft ein super Resultat herausfahren konnte, hatte ich immer tolle Erinnerungen an dieses Rennen. Da ich nach meiner Trainingspause nun im Aufbau…

Pause

Gleich nach dem Rennen in Grasswil, startete ich mit einem Freund von mir ein anderes Abenteuer. Denn bevor es wieder weiter geht mit den Vorbereitungen für die Radquersaison, die am 22. September beginnt, gönnte ich mir eine Woche Auszeit. Am Sonntag ging die Reise zuerst nach Le Bourg-d’Oisans…

Argovia Cup Grasswil CH/BE

Zum ersten Mal wurde in Grasswil ein Argovia Cup Rennen ausgetragen. Die Strecke war wirklich toll angelegt. Ein etwas längerer Aufstieg der ziemlich steinig und nass war, so wie eine Slalomabfahrt. Das machte die Strecke attraktiv. Bereits in der ersten Runde, musste ich mir jedoch…